TechCorner

Entdecken Sie hier, was Sie schon immer über Vulkollan® wissen wollten. Vulkollan® – Desmodur® 15 (NDI): dás Hochleistungs-Elastomer!

Vulkollan® ist eines der leistungsstärksten Elastomere im Markt und vereint höchste mechanische Belastbarkeit mit höchster dynamischer Tragfähigkeit. Aus diesem Grund wird in vielen technischen Bereichen bei höchsten Anforderungen bevorzugt Vulkollan® eingesetzt.
Massives Vulkollan® wird in einem mehrstufigen, von Covestro entwickelten Prozess durch chemische Reaktionen zwischen den hochwertigen Vulkollan® Polyesterpolyolen, Desmodur® 15 und Glykolen hergestellt. Desmodur® 15 ist der Handelsname für Naphthylen-1,5-diisocyanat (NDI) von Covestro. Das Ultra-Hochleistungs-Elastomer deckt einen Härtebereich von ca. 65 Shore A bis 60 Shore D ab. Vulkollan® darf nur von lizenzierten Verarbeitern hergestellt werden. Diese fertigen Räder und Rollen für höchste dynamische Belastungen sowie technische Teile und Halbzeuge.
Zelliges Vulkollan® wird aus Vulkollan® Polyolen, Desmodur® 15 und Wasser hergestellt. Es deckt einen Dichtebereich von ca. 300 bis 850 kg/m3 ab und vereint hohe Volumenkompressibilität mit minimaler Querdehnung. Zelliges Vulkollan® wird für die Herstellung hochwertiger und leistungsstarker Dämpfungselemente wie Puffer, Federn und „NVH“ (noise, vibration, harshness)-Komponenten  eingesetzt.
Quelle: Covestro AG Leverkusen

 

Interessiert?
Schauen Sie sich unsere Newsletter an und folgen Sie mir auf Vulkoprin.be, Linkedin & Facebook.